Blautopf – Kärtchen für mehr Transparenz

Wir freuen uns sehr, Euch auf unserer Internetseite zu begrüßen! – Bienvenue sur notre site!

(La version française se trouve sous l'accueil en allemand.)

Webseminar "10 Jahre CumEx – Was war, was kommt?"

Webseminar "10 Jahre CumEx – Was war, was kommt?" Finanzwende e.V.

Einladung zum kostenlosen Web-Seminar von Finanzwende e.V. mit Massimo Bognanni und Gerhard Schick.

Mehr als zehn Jahre ist es schon her, dass die CumEx-Geschäfte beendet wurden – doch das ganze Ausmaß des Skandals kam (und kommt) erst langsam ans Licht, viele Aspekte sind noch immer unbekannt. Das alles geschah „Unter den Augen des Staates“.

So heißt das Buch von Massimo Bognanni zu dem Thema, das am 11. Januar in einer überarbeiteten Neuauflage erscheint. Der Journalist beobachtet die Aufklärung des Steuerdiebstahls seit Jahren, hat viele Entwicklungen hautnah miterlebt.

Im Gespräch mit Finanzwende-Vorstand Gerhard Schick gibt Bognanni Einblicke in seine Arbeit und in das, was 2024 rund um CumEx auf uns zukommt. Es geht um Prozesse in Bonn, Laptops in Hamburg und Untersuchungsausschüsse in Berlin – und um die Frage, was wir womöglich alles noch nicht wissen.

Wann? 17. Januar 2024 von 18:30 bis 19:30 Uhr

Wo? Das Seminar findet online über Zoom statt.

Bitte melden Sie sich über diesen Link an.

Die Teilnahme ist kostenlos. Weisen Sie gerne auch andere Menschen auf diese Veranstaltung hin.

Quelle und Verweise:
Finanzwende e.V. • Webseminar "10 Jahre CumEx – Was war, was kommt?"
Finanzwende e.V. • Petition: CumEx: Transparenz statt Erinnerungslücken!
Blautopf • Mächtige Mitwisser – Die organisierte Kriminalität unter den „Volksvertretern“ gefährdet unsere Demokratie
YouTube/WDR • CumEx: Wie dein Steuergeld gestohlen wurde und die Politik es geschehen ließ
YouTube/WDR • Eine Staatsanwältin kämpft gegen Steuerraub

 


Gelesen 447 mal