Blautopf – Kärtchen für mehr Transparenz

Wir freuen uns sehr, Euch auf unserer Internetseite zu begrüßen! – Bienvenue sur notre site!

(La version française se trouve sous l'accueil en allemand.)

Agrarmacht Russland

Die russischen Landwirte haben im vergangenen Vierteljahrhundert enorme Erfolge erzielt, eine weitere Tatsache, welche die westliche Überheblichkeit übersehen hat.

Russisches Gold fließt gen Osten

Ein Richtungswechsel ist auf dem Goldmarkt festzustellen, der seit zwei Jahren zu neuen Zentren des Goldhandels geführt hat. Wer braucht derzeit Gold und wie wird sich die Nachfrage in 2024 verändern?

Bargeld abschaffen jetzt gesellschaftsfähig

In seinem Newsletter vom 20.01.2024 bittet der Wirtschafts- und Finanzexperte Hansjörg Stützle diesen Artikel von Hakon von Holst in unserem Umfeld zu verbreiten.

Seinem Wunsch folge ich gerne, denn auch mir ist der Bargelderhalt ein wichtiges Anliegen, für das ich leider bis jetzt keine Kapazität hatte. Danke an Brigitte B. für diesen Hinweis!

Nicht nur die Bauern haben gute Gründe sauer zu sein

Diese Grafik hat mich auf die Idee gebracht, die Artikel und Videos, die ich besonders empfehlenswert finde, hier aufzulisten.

Webseminar "10 Jahre CumEx – Was war, was kommt?"

Einladung zum kostenlosen Web-Seminar von Finanzwende e.V. mit Massimo Bognanni und Gerhard Schick.

Wer den Amis hinten rein kriecht...

... muss dafür bezahlen.

Deutschland schliesst Gasliefervertrag mit Norwegen zu höheren Preisen, als sie für russisches Gas jemals gezahlt wurden.

Kriegstüchtig in den Sturzflug

Die Wirtschaftszahlen sind schlecht, das spiegelt der Energieverbrauch in Deutschland.

Die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen hat Zahlen der ersten drei Quartale vorgelegt.

Deutsche Industrieprodukte immer weniger gefragt

Die deutsche Wirtschaft stecke in einer Stagnation, so die Medien und erwecken den Eindruck, dies sei eine vorübergehende Schwäche.

Die wirkliche Frage ist, ob der ehemalige Exportweltmeister noch das produziert, was die Welt wünscht und benötigt.

Stagnation? Deutsche Industrieprodukte immer weniger gefragt

Die deutsche Wirtschaft stecke in einer Stagnation, so die westlichen Medien und erwecken den Eindruck, dies sei eine vorübergehende Schwäche. Doch die wahre Geschichte hinter den schlechten Zahlen ist der immer schneller werdende Rückgang bei den Industrieprodukten.

Es stellt sich die Frage, ob der ehemalige Exportweltmeister noch das produziert, was die Welt wünscht und benötigt.