Blautopf – Kärtchen für mehr Transparenz

Wir freuen uns sehr, Euch auf unserer Internetseite zu begrüßen! – Bienvenue sur notre site!

(La version française se trouve sous l'accueil en allemand.)

Schlagwort: Friedensappell

Dass die Kriegspartei CDU so viele Stimmen bei den Europa-Wahlen ernten konnte, beweist, wie gut die Kriegspropaganda funktioniert oder, wahrscheinlicher, wie schlecht die Menschen informiert sind. Denn es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass diese Wähler:innen wirklich verstehen, was momentan los ist und welche tragischen Folgen es für sie und ihre Familien haben könnte.

Die meisten Menschen wollen weder den Krieg noch weitere Eskalationen.

publiziert in Krieg & Frieden

Die DGB-Gewerkschaften warnen davor, die AfD zu wählen. Aber sie vergessen, vor den Parteien wie der CDU/CSU, der SPD, der FDP und der Grünen zu warnen, die völkerrechtswidrige Kriege wie den von 1999 gegen Jugoslawien stützen.

Sehr schön, dass der Bundesverband "Arbeiterfotografie" in der folgenden Erklärung daran erinnert. U.a. aus diesem Grund teilen wir sie hier sehr gerne (s. auch die unten angehängte pdf-Version).

publiziert in Krieg & Frieden

Wir sollten am 9. Juni 2024 unsere Chance nicht verpassen, den gefährlichen Kriegstreibern und -treiberinnen einen Denkzettel zu verpassen und ein lautes NEIN zum Krieg zu sagen.

Ausdrücklich erwünscht: das Teilen der folgenden Erklärung des Freidenker-Landesverbandes NRW, die unten als pdf angehängt ist.

publiziert in Krieg & Frieden

Das Leben unserer Kinder ist zu kostbar, um es für Macht- und Geldinteressen aufs Spiel zu setzen. Entzieht jenen die Macht, die den Krieg wollen. Setzt mit uns ein Zeichen, tragt die Taube und stärkt jene, die den Frieden bewahren wollen.

Ein Aufruf zum aktiven Handeln. (Diese Einleitung und der folgende Text sind von Apolut.net mit deren Einverständnis übernommen.)

publiziert in Krieg & Frieden

Die Demonstration „Aufstand für den Frieden“ am Samstag, dem 25. Februar 2023 in Berlin, war ein Erfolg. Alleine wegen der beeindruckenden Teilnehmerzahl. Es hat sich gezeigt: Jenseits der Einheitspropaganda der gleichgebürsteten Systemmedien entwickelt sich etwas. Dafür sprach schon vor der Demonstration die Tatsache, dass das von Sarah Wagenknecht und Alice Schwarzer verfasste „Manifest für den Frieden“ in kurzer Zeit über 600.000 Unterschriften erhalten hatte.

Ist dies der Beginn einer neuen Friedensbewegung?

publiziert in Krieg & Frieden

Diesen Appell begrüßen wir sehr und wir laden herzlich dazu ein, ihn wie wir zu unterschreiben und ohne Verzögerung zu teilen.

Es folgt der Auszug mit den konkreten Forderungen der zwei Friedensorganisationen.

publiziert in Krieg & Frieden

Ansgar Klein von der Organisation Aachener für eine menschliche Zukunft hat diese Rede in Aachen zum Auftakt der wöchentlichen Demo gegen die drohende Impflicht gehalten.

Bitte beachten Sie auch unter dem Artikel unsere Verweise auf drei Menschen, die den Donbass aus der Nähe erleben bzw. erlebt haben. Und angehängt die Rede von Lars Pohlmeier, vorsitzender des IPPNW (Internationale Ärzt:innen für die Verhütung des Atomkrieges), am 27.02.2022 in Berlin.

publiziert in Krieg & Frieden