Klaus Oberzig

Klaus Oberzig

Mittwoch, 21 Februar 2024

Agrarmacht Russland

Die russischen Landwirte haben im vergangenen Vierteljahrhundert enorme Erfolge erzielt, eine weitere Tatsache, welche die westliche Überheblichkeit übersehen hat.

Die inneren Spannungen in den USA nehmen zu, es entwickeln sich die Frontlinien eines Kalten Bürgerkrieges, der jederzeit eskalieren könnte.

Freitag, 26 Januar 2024

Parteigründer noch in der Deckung

Wie sich die US-Kriege, das Verhältnis zum ehemaligen Partner und zum globalen Süden verändern wird, lässt sich schwer vorhersagen, aber die „Neuen“ müssen reagieren, wollen sie nicht in den Abwärtsstrudel hineingezogen werden.

Trotz massiver Hetze von Systemmedien und Regierungsparteien gewinnen die Landwirte an politischem Gewicht und an Sympathie.

Freitag, 22 Dezember 2023

Wer den Amis hinten rein kriecht...

... muss dafür bezahlen.

Deutschland schliesst Gasliefervertrag mit Norwegen zu höheren Preisen, als sie für russisches Gas jemals gezahlt wurden.

Nach mehr als 100 Jahren anglo-amerikanischer Herrschaft über Arabien gehen die dortigen Völker ihren eigenen Weg.

Donnerstag, 07 Dezember 2023

Neuer Vorstoß mit Atomenergie

USA propagieren auf der Weltklimakonferenz in Dubai den Aufbruch in ein neues Energiezeitalter.

Montag, 04 Dezember 2023

Warum das Klima-Narrativ zerplatzt

Die UN-Weltklimakonferenz COP28 in Dubai wird zum Forum für ein Revival der Kernenergie.

Mittwoch, 29 November 2023

Kriegstüchtig in den Sturzflug

Die Wirtschaftszahlen sind schlecht, das spiegelt der Energieverbrauch in Deutschland.

Die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen hat Zahlen der ersten drei Quartale vorgelegt.

Die Friedensbewegung ist es noch nicht gewohnt, über den eigenen Tellerrand  hinauszublicken.

Geopolitische Zusammenhänge scheinen noch zu weit weg zu sein.

Seite 2 von 9