Blautopf – Kärtchen für mehr Transparenz

Wir freuen uns sehr, Euch auf unserer Internetseite zu begrüßen! – Bienvenue sur notre site!

(La version française se trouve sous l'accueil en allemand.)

Noch tritt sie auf der Stelle, die Friedensbewegung

Die Friedensbewegung ist es noch nicht gewohnt, über den eigenen Tellerrand  hinauszublicken.

Geopolitische Zusammenhänge scheinen noch zu weit weg zu sein.

Deutsche Industrieprodukte immer weniger gefragt

Die deutsche Wirtschaft stecke in einer Stagnation, so die Medien und erwecken den Eindruck, dies sei eine vorübergehende Schwäche.

Die wirkliche Frage ist, ob der ehemalige Exportweltmeister noch das produziert, was die Welt wünscht und benötigt.

Serie von MWGFD "geimpft, geschädigt, geleugnet" – Teil 2: Ralf Tillenburg: "Eine Chance besteht!"

Das Interview mit dem Allgemeinmediziner, Ralf Tillenburg, ist der zweite Beitrag der Interviewserie „geimpft, geschädigt, geleugnet“, in der der Verein MWGFD mutmaßlich Impfgeschädigte, deren Therapeuten und Ärzte sowie Wissenschaftler zu Wort kommen lässt.

Ziel dieser Serie ist, die für impfgeschädigte Menschen so wichtige Öffentlichkeit herzustellen, exemplarisch aufzuzeigen, welche therapeutischen Wege beschritten werden können, und nicht zuletzt einen Beitrag zu der so notwendigen Aufarbeitung zu leisten, um dadurch einen Bewusstwerdungsprozess über das Verbrechen, das so vielen Menschen angetan wurde, anzustoßen.

Zwischen Irrglaube und Menschenverachtung

Heute am 24. November überreicht Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die dritthöchste staatliche Auszeichnung unseres Landes – das Große Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband – wegen demokratischer Verdienste an verschiedene Ministerpräsidenten.

ZAAVV – Zentrum zur Aufarbeitung, Aufklärung, juristischen Verfolgung und Verhinderung von Verbrechen gegen die Menschheit aufgrund der Corona-Maßnahmen

Die juristische Aufarbeitung der Corona-Maßnahmen geht jetzt los!

Und zwar mit einer Grossdemo am 10.12.2023 in Karlsruhe, ab 11:00 Uhr am Platz der Menschenrechte.

Verschleierte Ereignisse an der ukrainischen Kriegsfront

Ein Krieg, den die USA steuert, den sie von den NATO-Vasallen finanzieren lässt und für den die Ukrainer mit ihrem Blut bezahlen.

Das Konzept der "Proxy Wars" ist am Ende.

Rechtsverweigerung am Pariser Gerichtshof der Republik: Der Verein "BonSens" reicht Klage gegen sieben Richter ein

Der Experte für Infektionskrankeiten Professor Christian Perronne und der Chefredakteur von France Soir Xavier Azalbert sind beide Verwalter des französischen Vereins BonSens. Sie hatten am 6. Oktober 2023 Klage gegen den französischen Gesundheitsminister Aurélien Rousseau wegen seiner Aussage zur Sicherheit der Covid-Impfungen am 3. Oktober auf France Inter, einem Radiosender des öffentlichen Rundfunks, eingereicht.

Bei diesem Text handelt es ich um eine freie Übersetzung der Meldung von France Soir am 6.11.2023, mit einigen Ergänzungen zum besseren Verständnis.

Geleakter EU-Vertrag mit Pfizer/Biontech – Wer hat das unterschrieben?

Newsletter Wissenschaftlichen Initiative Gesundheit für Österreich vom 8.11.2023.

Seite 6 von 77