Blautopf - Kärtchen für mehr Transparenz

Wir freuen uns sehr, Euch auf unserer Internetseite zu begrüßen! -- Bienvenue sur notre site!

Blautopf-Playlist zum vierten Advent

Die dunkle Jahreszeit und Weihnachten haben Menschen überall auf der Welt zu Liedern inspiriert und es sind wunderschöne Arrangements entstanden, deren Vielfalt uns immer wieder überrascht und begeistert.

Für diejenigen, die keine Lust auf die übliche Kaufhaus-Musik haben, haben wir dieses Mal vier Stücke zusammengestellt und hoffen, dass Sie genauso viel Freude daran haben wie wir.

Arztpraxen, die sich aus der Impfkampagne zurück gezogen haben

Folgerichtige und mutige Entscheidungen.

Politisches Framing: Der Krankheitsbegriff einer digitalen Welt

Über den tradierten Krankheitsbegriff bestand gesellschaftlicher Konsens: Ein Individuum ist entweder gesund oder krank.

Ein neuer, digitalisierter Krankheitsbegriff gestattet es den Herrschenden Millionen von Menschen als krank, gefährlich und gefährdet einzustufen. Möglich macht es ein politisches Framing, dem nur langsam beizukommen ist.

Eosinopenie, Stress, Immunschwäche und Covid-19 – Gedanken über SARS-CoV-2 abseits der Hauptströmung

Schwere Verläufe von Covid-19 hängen in der Regel mit einer Immunschwäche der betroffenen Patienten zusammen. Dieser Immunschwäche bzw. deren Ursache adäquat zu begegnen wäre somit ein sinnvoller Weg zur Benhandlung der Krankheit.

Ein Fachbeitrag von Dr. Rolf Lindner

Fragen zur EMA-Datenbank und Antworten von Dr. Andreas Hoppe

Die Auswertungen der EMA-Datenbank durch Dr. Andreas Hoppe stoßen auf großes Interesse. So erreichen uns immer wieder interessante und wichtige Fragen dazu, die wir hier mit seinen Antworten zusammen gestellt haben.

Vom großen Tyrannen und von den vielen kleinen Tyrannen

Heute erreichte uns das erschütternde Zeugnis eines Fahrtgastes, das wir hier ohne Verzögerung veröffentlichen.

Kurz davor hatten wir den „Brief an einen Tyrannen„ von Margaret Anna Alice gelesen, der allerdings die vielen kleinen Tyrannen nicht berücksichtigt.

Blautopf-Playlist zum dritten Advent

Die dunkle Jahreszeit und Weihnachten haben Menschen überall auf der Welt zu Liedern inspiriert und es sind wunderschöne Arrangements entstanden, deren Vielfalt uns immer wieder überrascht und begeistert.

Für diejenigen, die keine Lust auf die übliche Kaufhaus-Musik haben, haben wir auch zum dritten Advent drei Stücke zusammengestellt und hoffen, dass Sie genauso viel Freude daran haben wie wir.

Chroniken des Totalitarismus – Das perverse Präludium über den Körper

Die französische Autorin Ariane Bilheran ist Doktor der Psychopathologie und u.a. auf die Untersuchung von Paranoia und Perversion spezialisiert. Sie hat auf ihrer Webseite der momentanen Einrichtung eines globalen Totalitarismus eine Serie gewidmet, die bis Dato acht Folgen beträgt.

In der Folge Nr. 3 "Le prélude pervers sur le corps" beschäftigt sie sich mit der Gleichschaltung der Individuen, die nicht mehr als getrennte Wesen, sondern als Glieder eines gesamten großen kontrollierbaren Körpers, betrachtet und behandelt werden. Nachfolgend die Übersetzung dieses Textes.

Seite 3 von 40